In der Tiefe des Seins erkennen wir, dass wir nicht abgetrennt sind,
sondern vielmehr Teil der Einheit des Universums.
Diese Einheit umschließt den Leidenden und das Leid, den Heiler und das, was heilt.
Daher sind letztendlich alle Handlungen, die zur Heilung beitragen,
Teile des eigenen Selbst, die das eigene Selbst heilen.“
Ram Dass
reset sliderR.E.S.E.T. nach Philip Rafferty bezeichnet eine ganzheitliche und sanfte manuelle Methode, welche die Region um das Kiefergelenk wieder in Balance bringt.

R.E.S.E.T. ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint und heißt übersetzt: Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks.
Dieses Kombination aus kinesiologischen und energetischen Techniken arbeitet mit Energiezufuhr über die Hände: durch gezielte Berührungen werden die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk harmonisiert.
Der englische Begriff „Reset“ bedeutet „Neustart“.

Die Kiefergelenke sind für den gesamten Körper von zentraler Bedeutung!

Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich daher im gesamten Körper auswirken und beispielsweise die Funktion der Muskeln des Bewegungsapparates, des Verdauungstrakts und des Nervensystems beeinträchtigen.

Kiefer R.E.S.E.T. bewirkt, daß die Muskelkraft des Kiefergelenks und der beteiligten Muskeln optimal verteilt wird. Das heißt, dass Muskulatur, die evtl. zu wenig Spannung aufweist, wieder energetisiert wird und der Teil der Muskulatur, der an- oder verspannt ist, sich lösen darf.

R.E.S.E.T arbeitet über energetisches Ausgleichen mit den Händen am Kiefergelenk, am Kopf und im Nacken. Die Energetisierung erreicht den Menschen ganz: körperliche und emotionale Beschwerden werden gleichermaßen gelindert. Auf der geistigen Ebene verhilft die Therapie zu besserer Konzentration und größerer Wachheit.

Hier kann R.E.S.E.T u.a. helfen:

  • Zähneknirschen / müder Kiefer beim Erwachen
  • verspannte Schultern
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Ohrdruck / Tinnitus
  • Sehstörungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Trigeminusneuralgie
  • Schluckbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Lösen alter, unbewusster Emotionen

Eine Kieferbalance besteht aus zwei Sitzungen von je etwa 45 Minuten im Wochenabstand zzgl. eines 15-min. Vorgespräch. Fragen Sie nach unserem Angebot!

Es sind auch Kurzbalancen möglich, die sich auf ganz bestimmte Beschwerden beziehen, z.B. die 15-minütige, wohltuende Balance bei Tinnitus, Neuralgien, Schlafproblemen, Kopfschmerzen und Migräne, die man täglich (auch als Selbstbehandlung) wiederholen kann.

Artikel zu R.E.S.E.T erschienen in der Juliausgabe 2017, NATUR & HEILEN

Vorsorglicher Pflichthinweis

Alle unsere Produkte und Therapieformen ersetzen nicht die Diagnose durch einen Arzt bzw. Heilpraktiker ihres Vertrauens oder einen Arzt- bzw. Heilpraktikerbesuch.

Ich weise Sie deshalb darauf ausdrücklich hin, dass man bei der Geistheilung keine Diagnosen stellen darf und die Behandlung durch Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzen kann. Vielmehr können durch eine geistige Heilsitzung bzw. über die Heilarbeit mit heilenden Händen, Impulse zur Wiederherstellung des Gleichgewichtes von Körper, Geist und  Seele für eine ganzheitliche Heilung gesetzt werden.

Sie sind effektive Hilfsmittel, die im Informations- und feinstofflichen Bereich Harmonisierungsenergien erzeugen und somit tiefe Blockaden lösen können und durch den einsetzenden Energiefluß den körpereigenen Selbstheiler aktivieren.

Wir geben zu keiner Zeit Heilversprechen ab!

Wir raten ausdrücklich zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden und bei Fragen zu Medikamenten / Mitteln, zur Ernährung und Lebensweise ihren Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker zu konsultieren.

Sandra Graeber-Davis

sandra graeber davis3Mehr über mich und mein Team
Mitglied im Dachverband für geistiges Heilen:
Webseite des DGH & Informationsfilm

Mitglied beim Treffpunkt Lebensfreunde
Webseite des Treffpunkt Lebensfreunde